CLOS DE L´ORATOIRE DES PAPES

Die Geschichte beginnt 1880, als...
Die Geschichte beginnt 1880, als Edouard Amouroux Eigentümer einer herrlich exponierten Parzelle mit Syrah-Reben in Châteauneuf-du-Pape wird. Direkt daneben blickt ein kleines Oratorium aus dem 18. Jahrhundert, das dem Heiligen Markus gewidmet ist, auf die Reben. Es inspirierte den Namen 'Clos de l'Oratoire des Papes', der zur Legende geworden ist!

Im Laufe der Jahre wurde der ursprüngliche Weinberg von 49,5 Hektar mit neuen Parzellen aus den besten Terroirs von Châteauneuf-du-Pape bereichert. Heute bedecken die 100 Acres die vier Hauptböden der Appellation, um das perfekte Gleichgewicht zwischen Rolled Pebbles, Red Clay, Safres (Sand) und Limestone zu finden.

Der Prieuré (das Weingut), in dem sich der Keller für die Weinbereitung und Reifung befindet, liegt in einem Naturschutzgebiet, einem versteckten Juwel von Châteauneuf-du-Pape.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9