CHATEAU PATACHE D'AUX

Das Château Patache d’Aux...
Das Château Patache d’Aux befindet sich in der Stadt Bégadan im Norden des Médoc. Der 58 Hektar große Weinberg erstreckt sich über Bégadan und Saint-Christoly du Médoc. Es ist eines der nördlichsten Weinberge von Bordeaux. Der Weinberg liegt nur 10 Kilometer von der Mündung der Gironde und 30 Kilometer vom Atlantik entfernt und genießt ein ozeanisches Klima. Die Parzellen des Château Patache d’Aux befinden sich 10 Kilometer entfernt auf zwei unterschiedlichen geologischen Formationen, die sehr unterschiedliche Agro-Wein-Eigenschaften aufweisen. Der Weinberg befindet sich in Bégadan auf dem Plateau „Bégadan-Kalkstein“. Der zweite Standort auf dem Saint-Christoly-Hügel befindet sich auf Terrassen aus Schwemmkies, die als „Girondes“ bekannt sind. Der größte Teil des Weinbergs besteht aus Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Patache d’Aux-Mischung wird mit einem kleinen Anteil von Cabernet Franc und Petit Verdot vervollständigt.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2