POL ROGER

Pol Roger gehört zu den begehrtesten...
Pol Roger gehört zu den begehrtesten Champagnermarken der Welt. Kein Wunder: Das traditionsreiche Familienunternehmen keltert ausschließlich Pol Roger Champagner und gehört dank seiner hohen Ansprüche zum kleinen Kreis der weltweist besten Familienweingüter, der Primum Familiae Vini (PFV). Seit 5 Generationen bleibt die Familie ihrer Philosophie und ihrem Stil treu. 1849 wurde das Champagnerhaus von Pol Roger gegründet und wird heute in Epernay von Laurent d’Harcourt geleitet. Durch die 93 Hektar eigene Rebflächen, kann Pol Roger 55 Prozent seines Bedarfs abdecken. Das Ziel von d’Harcourt ist es weiterhin im Volumen begrenzt zu bleiben, und dank eines langjährigen Know-hows und Weinbergen in den besten Cru-Lagen einen der besten Champagner weltweit zu produzieren. Unterstützt wird er heute von Kellermeister Damien Cambres, der dem ‚Gentlemen‘-Champagner (Zitat des französischen Journalisten Jean-Paul Kauffmann) heute seine ‚britische Note‘ verleiht. Die Reinheit und Noblesse, die Finesse und Eleganz von Champagne Pol Roger verkörpert den Esprit der Familie und die Lebenslust der Champagnertrinker. Dieser Champagner galt als Lieblingschampagner von Winston Churchill und der königlichen Familie. Selbst zu den königlichen Hochzeiten in den Jahren 2011 und 2018 wurde er kredenzt. Doch Pol Roger ist nicht nur ein ‚sehr britischer‘ Champagner, er wird auch nachhaltig produziert – unter strenger Kontrolle der Weinbau-Verantwortlichen Evelyne de Billy (5. Generation). Der Most liegt in den tiefsten und kühlsten Kellern von Epernay (9,5° Raumtemperatur im Vergleich zu den üblichen 12°C) und gärt langsam, so dass sich eine sehr zarte Perlage entwickelt. Der Champagner darf lange reifen: ein Brut Reserve vier Jahre lang, ein Champagne Winston Churchill sogar 10 Jahre lang. Auch heute noch wird per Hand gerüttelt! Neben dieser traditionellen Vinifizierung steht für die Champagner ohne Jahrgang ein modern eingerichteter Weinkeller mit neuesten Edelstahltanks zur Verfügung. Es wird nur die Cuvée der ersten Pressung für die Gärung verwendet und alle Champagner-Grundweine reifen drei bis sechs Monate lang, bevor sie in die zweite Gärung gehen. Die Champagner-Sorten von Pol Roger sind einzigartig. Ihre Finesse, Komplexität und feine Perlage sind das Ergebnis einer anspruchsvollen Philosophie und ihrer konsequenten Umsetzung. Dabei ist für Jedermann und für jeden Anlass der richtige Champagner dabei: vom Champagner ohne Jahrgang (Brut, Extra-Brut, Demi-Sec) über den Jahrgangschampagner (Brut, Blanc de Blancs, Rosé) bis hin zu dem außergewöhnlichen Champagner Winston Churchill.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4