LE BONHEUR

Le Bonheur liegt zwischen den...
Le Bonheur liegt zwischen den herrlichen Simonsbergen und dem Klapmuts Hill und ist das Tor zu Südafrikas bekanntester Weinregion - Stellenbosch. Mit einer Geschichte, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht, verkörpert das Weingut Le Bonheur das reiche Erbe von Stellenbosch. Historisch gesehen war "Le Bonheur" ein Rastplatz für Reisende und Händler - mit üppiger grüner Umgebung und natürlichem Quellwasser. Die ursprünglichen Besitzer dieses malerischen Bauernhofs, die französische Familie Huguenot De Villiers, nannten ihn zutreffend "Le Bonheur", was "Glück" bedeutet. Heute bewahrt das Anwesen seinen Ortssinn, seine zeitlose Umgebung und sein reiches Erbe. Mit Höhen von bis zu 450 m, Aspekten und Hängen entlang des Klapmuts Hill und vier Hauptbodentypen bietet Le Bonheur eine wirklich vielfältige Auswahl an hervorragenden Weinen. Das Weingut verfügt über einige der ältesten Sauvignon Blanc-, Merlot- und Cabernet Sauvignon-Anpflanzungen in Stellenbosch, was zur Tiefe und Komplexität dieser Weine beiträgt. Alle Trauben werden von Hand geerntet und es werden traditionelle Weinmethoden mit starkem französischen Einfluss angewendet. Das Weingut ist besonders bekannt für seine eleganten, vollmundigen und klassisch gestalteten Weine. Der Winzer von Le Bonheur, William Wilkinson, hat sich einen Ruf als einer der kreativsten und preisgekrönten Winzer Südafrikas erworben. Mit einer für immer neugierigen Herangehensweise an den Weinbau vinifiziert William verschiedene Chargen individuell, was zu ortsspezifischen Bausteinen führt, um die authentischen und klassischen Weine zu kreieren. William ist ein ehemaliger südafrikanischer Bodyboarder und hat wie das Anwesen immer noch eine ungezähmte, wilde Seite.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1