TRE ROSE 3 Artikel

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

TRE ROSE
TRE ROSE
Limitierte Spitzenqualität aus Montepulciano 

"Hier, wo Ton und Sand aufeinandertreffen, wo die Toskanische Zypresse mit der Strandkiefer ein Paar bildet, drückt sich der Sangiovese auf eine ganz einzigartige, noble Weise aus."

Tre Rose ist allein schon unter optischen Gesichtspunkten sicher eines der schönsten Anwesen des Montepulciano-Gebietes. Es liegt auf den von Valiano di Montepulciano aus sanft zum Val di Chiana und dem Trasimeno-See hin abgleitenden Hängen. Ein einzigartig pittoresker Ort; die Schönheit des Anwesens vor dem Liebreiz dieses Teils der Toskana stellt ein wahres Bilderbuchpanorama dar.

Nahezu 100 ha Weinberge gehören zum Weingut, in dessen Zentrum sich eine bezaubernde toskanische Villa aus dem 16. Jahrhundert befindet. Fünf Hügel auf den Ländereien bilden ein natürliches Amphitheater aus Weinbergen. Dem Betrachter bietet sich ein großartiges Spektrum an Formen und Farben, gleichzeitig zählen die Lagen zu den prädestiniertesten der Montepulciano-Region. Hier reift der Sangiovese dank des Zusammenspiels tonhaltiger Böden, Ausrichtung und Klima, das durch geringere Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht gekennzeichnet ist als die westlichere Toskana, auf spezielle Weise: Er erhält Farbe, Weichheit und einen komplexen Geschmack, der ihn von allen anderen Bereichen der Toskana unterscheidet.

Tre Rose steht für eine wohltuende Limitierung bei der Erzeugung. Lediglich eine gute Handvoll Weine wird hergestellt, deren Spitze von den Vino-Nobile-Crus ?Villa Romizi? und ?Simposio? gebildet wird. Diese seriösen, weit nuancierten Gewächse aus begünstigter Provenienz begeistern mit ihrem unvergleichlichen Charakter. Jedoch bieten auch bereits die beiden Preis-Genuss-Stars, nämlich der Vino Nobile "Santa Caterina" und der Rosso "Salterio", strukturierten Genuss und ausgesprochenen Facettenreichtum.